In eigener Sache – Abschied aus dem Tagesgeschäft – Dr. Martina Henn-Sax

IN EIGENER SACHE –
Dr. Martina Henn-Sax verabschiedet sich aus der
BusinessWomen Empowerment UG

Das „Baby“ BusinessWomen Empowerment ist nun ein Jahr alt. Miriam und ich haben es bis zu diesem Punkt gemeinsam begleitet. So wie ein Kind mit etwa einem Jahr laufen lernt, so kann auch die BusinessWomen Empowerment jetzt laufen. 

Miriam wird die BusinessWomen Empowerment alleine weiterführen, ich werde mich mit Ende des zweiten Quartals 2021 aus der BusinessWomen Empowerment UG zurückziehen, sowohl in meiner Position als Geschäftsführerin als auch als Gesellschafterin der UG. 

Eine lange gemeinsame Geschichte…

Miriam und ich sind seit 2015 ein Strategie-Team, seit 2016 führen wir den Göttinger GründerinnenTag (jetzt BusinessBrillanzTag) durch und im letzten Jahr haben wir die Online-Plattform BusinessWomen Empowerment gemeinsam gestartet. In diesem ersten Jahr haben wir extrem viel „gewuppt“. So sind die monatlichen BusinessImpulse inzwischen eine Institution, der Blog bietet spannende Infos für Unternehmerinnen, Gründerinnen und Führungsfrauen und die Strategie-Teams bringen Euch miteinander voran. Ganz nebenbei haben wir unseren lange gehegten Plan eines gemeinsamen Buches umgesetzt und freuen uns riesig auf die Veröffentlichung im Salsa-Verlag (Oktober 2021). Ebenso sind wir dankbar für die Unterstützung durch unsere Sponsoren!

Der vergangene BusinessBrillanzTag hatte „Mut – Vertrauen – Netzwerk“ als Motto. Mut, Vertrauen und Netzwerk sind drei wichtige Aspekte, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen. Den Mut, eine Entscheidung an sich zu treffen. Das Vertrauen darin, dass, wenn man eine Tür zumacht, sich viele andere öffnen werden. Und das Netzwerk, das Unterstützung und Hilfe bereithält. Denn wir sind nie alleine mit unseren Fragen, Sorgen und Herausforderungen!

Nach einem Jahr Businesswomen Empowerment möchte ich mich im Zuge meiner Neuaufstellung mit kreativer Freiheit und 100 % Fokus auf meine neuen Projekte konzentrieren. Ich gönne mir einen mehrwöchigen Sabbatical, um dann meine neuen Businessideen endlich in die Welt zu bringen :-). Um auf das Bild mit dem Baby zurückzukommen: Gerade in der Anfangsphase braucht ein Baby 100 % Energie und Aufmerksamkeit. Das ist im täglichen Leben genauso wie im Business. Ich freue mich, im Sommer meine Batterien mal wieder komplett aufzuladen und mich nach den Umbrüchen des letzten Jahres neu aufzustellen. 

…die weitergeht

Der Sache #starkefrauenstarkewirtschaft und #businesswomenempowerment bleibe ich weiterhin verbunden, als Vorbildunternehmerin und als Sparringspartnerin. Miriam und ich werden weiterhin kooperieren, uns austauschen, aber eben nicht in einer gemeinsamen Firma.

Dr. Martina Henn-Sax, Vorbildunternehmerin des BMWi

Dr. Martina Henn-Sax wurde im Oktober 2014 vom BMWi im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ als Vorbildunternehmerin ausgewählt. Mit ihrem Engagement als Vorbildunternehmerin bleibt sie der BusinessWomen Empowement weiterhin treu.

Ich freue mich weiterhin Teil des BusinessWomen Empowerment-Netzwerkes zu sein und möchte schon jetzt meinen BusinessImpuls für den im April 2021 mit der These „Women’s Business Problems are never Business“  ankündigen.

Euch herzliche Grüße

Martina

P.S.: Für alle Neugierigen unter Euch anbei ein kleiner Ausblick auf meine neuen Business-Babies…

Erfolgskeke - Manufaktur für individuellen Erfolg
Erfolgskeks. de – Manufaktur für individuellen Erfolg

Erfolgskeks.de – Manufaktur für individuellen Erfolg

Martina arbeitet mit Klientinnen, die Familie und Karriere erfolgreich und entspannt leben möchten. Ambitionierte Mütter wieder glücklich mit sich und ihrem Leben zu machen ist ihr Hauptfokus, sodass Frauen das tun können, was sie am meisten glücklich macht: Harmonie in ihrem Beruf und Familienleben erfahren!  Ihr Motto dabei: „Women’s Business Problem are never Business!“

Als Progress Consultant identifiziert Martina hemmende Blockaden und limitierende Denkprozesse und löst diese mithilfe der Creatrix® Transformology® Technik schnell und nachhaltig auf.

So ermöglicht Dr. Martina Henn-Sax ihren Klientinnen den Start in ein neues, glückliches und erfolgreiches Leben. Jede Klientin erhält ihr persönliches Erfolgsrezept durch ein strukturiertes und individuell angepasstes Vorgehen! 

Creatrix® Transformology® ist geschlechtsspezifisch. Der Prozess wurde von Maz Schirmer speziell für Frauen entwickelt. Dabei wird die Einzigartigkeit des weiblichen Gehirns genauso berücksichtigt wie die Prozesse des weiblichen Hormonhaushalts. Statt auf Trigger immer wieder gleich zu reagieren, löst Creatrix® Transformology® alte Muster auf und ermöglicht eine komplett neue Perspektive und die Kraft, ihr Leben eigenverantwortlich und erfolgreich zu gestalten.

Martina hat selbst zwei Söhne und während ihre Kinder noch „klein“ waren, hat sie ihr erstes Business aufgebaut und 2020 erfolgreich verkauft. Sie weiß aus eigener Erfahrung, wie das Leben als ehrgeizige Mutter ist. Martina liebt gute Gespräche, Weißwein und das gemeinsame Lachen beim gemütlichen Essen mit ihrer Familie. Martina ist der erste Creatrix® Facilitator und Woman’s Transformologist® in Deutschland, zertifiziert vom Australian Institute of Women International. Darüber hinaus ist sie vom BMWi ausgezeichnete Vorbildunternehmerin und engagiert sich für #starkefrauenstarkewirtschaft und #businesswomenempowerment. Gemeinsam mit Miriam Engel ist sie Autorin des Buches „BusinessWomen Empowerment – Erfolgsfrauen nutzen ihr Netzwerk“ (Salsa-Verlag, Göttingen; Oktober 2021).

Erfolgkeks.de • Progress Consulting & Creatrix® Transformology • authentisch • ehrlich • klar

Webpage: erfolgskeks.de

Über Wissensmanager.org

Wissensmanagement ist Analyse, Kommunikation und Fortschritt.

Nur wer sein Potenzial erkennt, kann optimal lernen, nur wer sein Wissen organisieren und kommunizieren kann, wird VERSTEHEN nicht VERGESSEN!

Als Wissensmanager kannst du dir Wissen problemlos aneignen, dein Wissen gekonnt und zur Situation passend kommunizieren und so organisieren, dass es langfristig aktiv und zugreifbar bleibt.

Du nutzt dein Wissen in jeder Situation, organisierst Wissen es langfristig und nachhaltig, sodass Wissen und Erfahrung ineinander übergehen.
Allerdings ist es nicht leicht zu erkennen, was fehlt, um dich zum Wissensmanager werden zu lassen. Wie kannst du dir Wissen aneignen? Wie und wo lernst du? Welche Lernmethode passt zu dir?

Dies ist die „technische“ Seite.
Die emotionale Seite des Wissensmanagements ist genauso, wenn nicht sogar noch wichtiger: Was hält dich auf? Warum kannst du in manchen Situationen dein Wissen nicht zugreifen? Warum oder wovor hast du Angst?

Gleichfalls gilt es Wissen zu kommunizieren.
Wie kannst du dein Wissen rüberbringen? Wie kannst du dein Wissen parat haben und optimal kommunizieren – in jeder Situation? So, dass dich deine Kunden, Schüler, Patienten oder Journalisten verstehen?
Um den so wichtigen Fortschritt zu erzielen, ist dein Durchhaltevermögen gefragt. Üben – Anwenden – besser werden! Dranbleiben und deine eigene Wissensorganisation aufbauen.

Dr. Martina Henn-Sax ist dein Wissensmanager! Mit Progress Consulting und Wissen ist mehr als „nur Lernen“. Wissen ist verstehen. Verstehen ist Erfolg!

Zur Person: Dr. Martina Henn-Sax, Progress Consultant und Creatrix ® Transformologist® hat sich lange mit den Themen Lehren und Lernen auseinandergesetzt. Als Dozentin und Leiterin eines anerkannten Bildungsinstituts, als Autorin von Fachliteratur, genauso wie als Lehrperson in Lehrerfortbildungen an der Universität oder als Mutter im privaten Umfeld. Ihre Erfahrungen mit Schülern, Studierenden, Lehrern und Eltern ermöglicht ihren Klienten einen ganzheitlichen Lernansatz und ein strukturiertes Wissensmanagement, mit dem sie nach kurzer Consultingphase selbstständig weiterarbeiten können.

Blog zum Thema Wissen, Verstehen, Vergessen unter Wissensmanager.org

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top