Unternehmerinnen im Empowerment-Rausch im Theater der Nacht

Mit rund 20 Frauen begingen wir am 18. November im gemütlichen Rahmen des Theaters der Nacht in Northeim unsere Lesung mit und für Unternehmerinnen. Darin machten wir Lust auf Netzwerke(n) - insbesondere unter Frauen - weil für uns ja doch so einiges anders ist als für Männer.

Autorin Dr. Martina Henn-Sax moderierte und führte durch den Abend, Autorin Miriam Engel berichtete von der Entstehung der Strategie-Teams und Verlegerin Britta Voß stellte das Alleinstellungsmerkmal des Salsa-Verlags heraus. Nicht zu kurz kam der Austausch der Unternehmerinnen. Während Corinna Scheer als portraitiertes "Testimonial" über ihren Mut und ihre Schritte während der Gründungsphase berichtete, kamen alle Anwesenden mit ihren Erfahrungen und Fragen zu Wort, so dass auch Wirtschaftsförderin Karin Friese von der WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH und Firmenkundenberaterin Julia Mühlhausen von der Volksbank Kassel Göttingen eG erfreut über die rege Initiative waren.